Zurück zum Wesentlichen oder auch: Liebe die Ecken und Kanten im Leben!

Posted on Januar 3, 2018

Der Jahreswechsel ist häufig Anlass, sich Gedanken über Erreichtes, nicht Erreichtes, Wünsche, Träume und neu gesteckte Ziele zu machen. Auch ich habe das jahrelang getan. Und wieso auch nicht? Ein neues Jahr hat schließlich irgendwie auch etwas von einem unbeschriebenen Blatt, das darauf wartet, dass man es mit To-Do Listen, Gedanken, Erfolgen, Misserfolgen und Kritzeleien füllt. Der 1.1. ist nicht…

Weiterlesen

Der Fall Paper Princess oder auch: Ich möchte bitte lesen dürfen, was ich möchte!

Posted on Dezember 15, 2017

Bücher lesen, Rezensionen und Adventsbeiträge schreiben, Weihnachtskekse backen, Geschenke kaufen, basteln, Termine wahrnehmen – meine To-Do Liste für den Dezember ist lang. Doch anstatt mich mit ihr zu beschäftigen und dafür zu sorgen, so schnell wie möglich alle Punkte abzuhaken, damit ich die Weihnachtszeit entspannt genießen kann, sitze ich nun hier und haue in die Tasten. Tippe Wörter in mein…

Weiterlesen

Der Mann, der Weihnachten magisch machte

Posted on Dezember 10, 2017

Ich habe eine ganze Weile gegrübelt, über was ich heute schreiben soll. Filme? Nein, da hat Franzi euch letzte Woche schon eine ganz tolle Auswahl zusammengestellt. Bücher? Auch da kursieren im Netz bereits zig erstklassige Beiträge. Ich habe hin und her überlegt und gerade, als sich so langsam Verzweiflung einschleichen wollte, ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen….

Weiterlesen