Follow:

Das Bloghoroskop – Was euch die November-Sterne verraten

Hallo und herzlich Willkommen, ihr Lieben! Wir schreiben bereits den 1. November, was natürlich zum einen heißt, dass es wieder Horoskop-Zeit ist und zum anderen, dass vergangene Nacht Gruselnacht war. Ich hoffe, ihr alle hattet eine Menge Spaß und habt euch schadenfrei von eurem Hexen- oder Monster-Ich wieder zurückverwandelt?! Ich für meinen Teil hatte es gestern nicht so lustig. Erinnert mich nächstes Jahr unbedingt daran, nicht ausgerechnet in der Geisternacht mit den Sternen über euer Monats-Horoskop zu reden, okay? Aber gut, ich will mich gar nicht groß beschweren. Immerhin habe ich am Ende (also nach ungefähr einer Millionen Stunden) die entscheidenden Informationen bekommen, sodass ihr auch dieses Mal nicht auf eure Monatsausgabe Bloghoroskop verzichten müsst.

Bevor wir nun aber an dieser Stelle zu dem wirklich interessanten Teil übergehen, erkläre ich euch hier nochmal kurz, wie das Bloghoroskop eigentlich funktioniert: Um herauszufinden, was die Sterne euch und eurem Blog für den jeweiligen Monat raten, richtet ihr euch einfach nach dem Geburtstag eures Blogs. Ein Beispiel: Die Kunterbunte Flaschenpost hat am 14.6. Geburtstag und wäre demnach ein Zwilling. Klar soweit?  Na, dann kann es ja jetzt an die eingemachten Sternweisheiten gehen.

(21.3. – 20.4.) So kurz vor Ende des Jahres sehen Widder-Blogs ihre Jahresziele in Gefahr und versuchen diese nun noch auf Biegen und Brechen zu erreichen.

(21.4. – 20.5.) Stier-Blogs nutzen den November, um sich mit Beiträgen einzudecken. So schaffen sie sich schon jetzt genügend Freiräume, um die besinnliche Zeit nächsten Monat zu genießen.

(21.5. – 21.6.) Zwilling-Blogs neigen im November dazu, mehr zu versprechen, als sie halten können. Sie sollten sich bewusst machen, dass niemand außer sie selbst Druck ausübt.

(22.6. – 22.7.) Krebs-Blogs sind im November sehr zart besaitet und neigen dazu, sich in ein Schneckenhaus zurückzuziehen.  Sie sollten unbedingt cool bleiben und lernen, sich nicht alles so zu Herzen zu nehmen.

(23.7. – 23.8.) Löwe-Blogs möchten im November einiges erreichen und wenn sie offen für Ratschläge sind, wird ihnen das auch gut gelingen.

(24.8. – 23.9.) Jungfrau-Blogs legen einen Zahn zu und geben im November 110%. Leider fällt der Zuspruch hierfür manchmal etwas dünn aus. Jetzt nur nicht davon runterziehen lassen!

(24.9. – 23.10.) Waage-Blogs stehen im November alle Türen offen. Und genau da liegt das Problem, denn Entscheidungen zu treffen, gehört diesen Monat nicht zu ihren Stärken.

(24.10. – 22.11.) Skorpion-Blogs wollen im November alles wissen und überall mitmischen. Dabei lernt man doch schon als Kind, dass man nicht auf allen Partys gleichzeitig tanzen kann!

(23.11. – 21.12.) Schütze-Blogs haben für den November so einige gute Ideen im Petto. Wie gut, dass auch die nötige Motivation in diesem Monat im Überfluss vorhanden ist.

(22.12. – 20.1.) Steinbock-Blogs möchten im November so hoch hinaus wie noch nie. Ohne nach links oder rechts zu schauen machen sie sich ans Werk und ziehen damit manch kritischen Blick auf sich.

(21.1. – 19.2.) Wassermann-Blogs weigern sich im November strickt, mit dem Strom zu schwimmen. Hier wird diesen Monat ganz nach dem Motto Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt gebloggt.

(20.2. – 20.3.) Fische-Blogs haben im November den ein oder anderen Höhenflug. Übertreibt es nicht. Je höher ihr fliegt, desto tiefer und schmerzhafter könnt ihr fallen.

 


Meine Lieben, das war auch schon die aktuelle Ausgabe vom Bloghoroskop. Ich hoffe, ihr hattet euren Spaß damit und freut euch ebenso wie ich auf nächsten Monat, wenn es wieder Zeit für ein kleines Pläuschchen mit den Sternen ist.

 

Teile den Beitrag auf
zum vorherigen Beitrag zum nächsten Beitrag

2 Gedanken

  • Antworte Steffi

    Hey,
    na da hoffe ich mal, dass das bei meinem Zwillings-Blog nicht eintrifft. Eigentlich halte ich immer ein, was ich verspreche. Auch im Blog. 😉 😀

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    November 1, 2017 at 17:57
  • Antworte Moyas Buchgewimmel

    Wenn ich mir damals bloß gemerkt hätte, wann ich meinen Blog online geschickt habe! Da ich zwischen Waage und Skorpion schwanke, entscheide ich mich jetzt einfach für den stacheligen Skorpion. Waage klingt zu ausgeglichen für meinen Blog und seine chaotische Meisterin. xD

    Sehr witzige Idee, liebe Maike, da muss ich jetzt öfter reinschauen.

    Liebe Grüße,
    Sam

    November 2, 2017 at 12:42
  • Hinterlasse deine Gedanken