• “Mama, wenn ich groß bin, möchte ich Feuerwehrmann Sam werden!”. Mein Sohn ist gerade einmal dreieinhalb Jahre alt und doch spielen Berufe für ihn bereits eine große Rolle. Klar, auf spielerische und nicht auf die “den Beruf, den ich mir aussuche, muss ich tagein, tagaus ausüben” Art und doch setzt er schon jetzt mit seiner Begeisterung und Nachahmung die ersten…

  • Vor sieben Jahren hat Callie ihren Vater bei einem Autounfall verloren, an dem ihr Stiefbruder Keith die Schuld trägt. Seitdem hat sie ihn nicht mehr gesehen und das ist gut so. Als sie über den Sommer nach Hause zurückkehrt, um Zeit mit ihrer Schwester zu verbringen und dort schließlich auf Keith trifft, fühlt sie sich verraten. Sie war der Meinung, dass nicht nur sie den Mann hasst, der ihren Vater auf dem Gewissen hat, sondern zumindest auch ihre kleine Schwester, doch diese hat ihm längst verziehen und schaut nach vorne. Sollte Callie das auch tun? Doch wie soll das gehen, wenn sie doch das Gefühl nicht loslässt, dass irgendwas nicht stimmt?

  • Für Buchmenschen gibt es kaum ein wichtigeres Möbel als das Bücherregal. Und weil es eben so wichtig ist, wird vor dem Kauf nicht nur ausgiebig überlegt, welches es denn werden soll, sondern auch die Anordnung der restlichen Möbel nach dem Bücherregal gerichtet. Dabei kann es dann schon passieren, dass Bilder wieder abgehangen und eine Wand völlig neu gestrichen werden muss,…

  • Als Lucy den Auftrag erhät, Blumen für eine Trauerfeier zu liefern, ahnt sie noch nicht, dass diese Fahrt ihr ganzen Leben verändern wird. Und auch Graham hätte sich im Traum nicht vorstellen können, dass eine simple Blumenbestellung für die Beerdigung seines Vaters nicht nur sein Leben, sondern auch sein Ich auf den Kopf stellen würde. Doch das Schicksal hat manchmal einen seltsamen Humor und so verbindet es die Leben zweier Menschen miteinander, die unter keinen Umständen zusammen sein dürfen ..

  • Hubert Vernon Rudolph Clayton Irving Wilson Alva Anton Jeff Harley Timothy Curtis Cleveland Cecil Ollie Edmund Eli Wiley Marvin Ellis Espinoza lebt in einer Zweiklassengesellschaft, in der der Wert eines Menschen über seinen Nutzen bestimmt wird, innerhalb einer Stunde Bier aus Gullywasser gemacht wird und in der Möbel in Windeseile von 3D Drucken hergestellt werden. Als er gemeinsam mit seinem Freund Seth eine kommunistische Party besucht, auf der er eindeutig zum älteren Semester gehört, lernt er Natalie kennen. Anders als er ist sie sehr wohlhabend und könnte sich die Welt leisten, doch das ist nicht ihr Ding. Ihr Ding ist es, sich gegen die Weltanschauung der Reichen zu stellen und mehr gesellschaftliche Gerechtigkeit zu schaffen. Dafür schreckt sie auch vor dem Schritt, alles hinter sich zu lassen und sich den gesetzlosen Walkawys anzuschließen, nicht zurück. Gemeinsam mit Hubert und Seth macht sie sich auf den Weg in ein neues, gerechteres Leben ..

  • Rügen ist eins der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands, was bei den wunderschönen Stränden und der lauen Brise auch wirklich nicht verwunderlich ist. Auch Fritzi wollte schon immer mal ihren Sommer auf der Insel verbringen, allerdings gemeinsam mit ihrer besten Freundin Isa und nicht alleine in einem Therapiezentrum für Jugendliche mit psychischen Krankheiten. Wobei alleine nicht so ganz richtig ist, denn zusammen mit ihr sind noch drei weitere Teenager im dritten Stock der Einrichtung untergebracht. Sie sind die Astronauten des Sonnenhofs und gemeinsam müssen sie nicht nur lernen, sich der Welt und sich selbst zu stellen, sondern auch zu vertrauen ..

Mit einem Klick gibt es hier etwas auf
für Ohren!
Buchbesprechung To-Go Logo