Follow:
Browsing Tag:

Backen

    Ewig und ein Sommer für die Sinne – Schmecken

    Herzlich Willkommen zum vorletzten Beitrag unserer Ewig und ein Sommer-Blogtour, ihr Lieben. Nachdem wir euch in den vergangenen Tagen nicht nur mit Rezensionen versorgt, sondern Buch und Figuren auch auf jede erdenkliche Weise vorgestellt haben, haben wir heute 5 ganz besondere Beiträge für euch vorbereitet. Auf jedem unserer Blogs ( ja genau, auf wirklich jedem!) findet ihr etwas für die Sinne und während meine lieben Bloggerkolleginnen sich mit Tasten, Hören, Fühlen und Riechen beschäftigt haben, kümmere ich mich um euren Geschmackssinn. Weiterlesen

    Teile den Beitrag auf

    Schwiegermonster und Apfelträume

    Apfelkuchen

    Ich hatte das vergangene Wochenende über die Ehre, meine Schwiegereltern zu beherbergen. Und jetzt bin ich urlaubsreif. Ehrlich. Jedes Mal, wenn es heißt, die Eltern meines Mannes kommen zu Besuch, gerate ich in absolute Alarmbereitschaft. Weiß der Teufel, warum, denn es ist nicht so, als würde ich mich mit ihnen nicht verstehen – ganz im Gegenteil! – aber irgendwie mutiere ich dann immer zu Madame Perfect. Grausam sag ich euch. Es wurde gebügelt (mache ich sonst so gut wie nie xD), poliert, gewischt.. so lange, bis das Hotel Madame Lustig bezugsbereit war.

    Und wie es sich für so einen “hohen” Besuch gehört, gab es natürlich auch selbst gebackenen Kuchen und das war eine gewaltige Herausforderung für mich. Ich habe zwar schon immer viel und gerne gebacken, aber noch nie in einem Umluftherd. Diesen haben wir erst seit gut einem Monat und mir ist schon das ein oder andere darin angebrannt, weil ich diese Speedy Gonzales Geschwindigkeit von meinem alten Backofen nicht gewohnt war.

    Weiterlesen

    Teile den Beitrag auf