The Bookish Hall Of Fame 1.1

Posted on Februar 15, 2016

Bücher gibt es wie Sand am Meer und einen Bruchteil davon hat jeder von uns irgendwo in seinen vier Wänden stehen. Einige dieser buchigen Schätze haben uns enttäuscht oder auch ganz gut unterhalten, während uns andere regelrecht umgehauen haben. Letztere Werke sind es, denen ich mich in dieser neuen, monatlichen Rubrik widmen möchte und zwar mit eurer Hilfe. Denn welches Buch gut genug ist, um in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, liegt im Auge des Betrachters, weswegen ich sehr gespannt bin, welche Bücher euch so geflashed haben, dass sie unbedingt in die Ruhmeshalle einziehen müssen.

 

Den Anfang macht heute Franzi von Lovely Mix. Die 28jährige Bloggerin mit der musikalischen Vorliebe für alles, was rockt, bezeichnet sich selbst als schusselig und leicht durchgeknallt. Na, wenn das mal nicht super Eigenschaften sind! Wer den Lovely Mix auf ihrem Blog ein bisschen unter die Lupe nehmen möchte, der wird bei Franzi eine bunte Auswahl an Rezensionen, Interviews, Aktionen, Bloggestöber und Scatchnotes finden. Ihr seht, Franzi hat für jeden was im Petto! Die thematische Vielfalt ihres Blogs findet sich auch in ihrem Lesestoff wieder, weswegen ich es kaum erwarten kann zu erfahren, welches Buch sie heute in die bookishe Hall of Fame hängen möchte. Ihr etwa? Auch nicht? Na, dann wollen wir uns mal ganz schnell dieser Frage widmen und unser aller Neugier befriedigen.


Hallo liebe Franzi. Ich freue mich, dich als allerersten Gast hier in der Hall of Fame begrüßen zu dürfen und bin schon ganz gespannt auf den literarischen Schatz, mit dem du die Halle schmücken möchtest. 🙂 Aber bevor es so richtig losgeht: Magst du uns zunächst vielleicht ein paar Eckdaten (Verlag, Format, Seitenzahlen etc.) zu deinem Buch nennen?

Ich habe mich für Die Glücklichen von Kristine Bilkau entschieden. Das Buch ist letztes Jahr im Luchterhand Verlag erschienen. Ich habe es als Hardcover mit Schutzumschlag und es hat 301 Seiten und kostet in Deutschland 19,99, in Österreich 20,60 und in der Schweiz 26,90 Euro.

Die Glücklichen ist ja nicht gerade ein Buch, welches dir aus jedem Schaufenster “Kauf mich!” entgegenruft. Wie bist du auf das Buch aufmerksam geworden?

Ich bin mir nicht mehr so ganz sicher – aber ich glaube, ich bin über das Buch im Favoritencheck zum Deutschen Buchpreis bei Buzzaldrins gestolpert. Dann hatte ich mich näher darüber informiert und habe es als Rezensionsexemplar bei Randomhouse angefragt und juhuuu auch bekommen.

Kristine Bilkau widmet sich in Die Glücklichen einer Angst, von der in der heutigen Zeit sehr viele Menschen betroffen sind und trifft damit einen wunden Punkt. Welche Gefühle löst/e das Buch während des Lesens in dir aus?

Trotz des sehr nüchternen, kühlen Schreibstils konnte Kristine Bilkau so wahnsinnig viele Emotionen transportieren. Ganz einfach, weil es eine Geschichte von nebenan ist, die tagtäglich passiert, die jedem von uns von einem Tag auf den anderen passieren kann. Es war so wahnsinnig realtitätsnah, dass es mir genau deshalb so sehr unter die Haut ging, mich fast schon melancholisch stimmte. Auch jetzt, wenn ich noch mal zurückblicken, nimmt mich das Buch wieder richtig mit, ich bekomme fast Gänsehaut, wenn ich wieder daran denke.

Das klingt fast nach dem perfekten Buch! Wenn du dich jedoch für eine Sache entscheiden müsstest: Was gefällt dir an dem Buch am besten und – ganz abgedroschen – warum?

Man erahnt es vielleicht – definitiv, dass die Charaktere, die Handlung, die Geschichte selbst einfach geschrieben ist, wie als würde es mir selber oder der Nachbarsfamilie passieren – so real und aus dem Leben gegriffen, das macht das Buch zu dem, was es ist.

Bei solchen Lobeshymnen liegt die Frage quasi auf Hand, ob du zu seinem Buch-Schatz auch gerne eine Fortsetzung hättest? Immerhin scheinen Geschichten über mehrere Bände hinweg gerade schwer in Mode zu sein. 

Definitiv ist es genau richtig, dass es ein Einzelband ist. Zu dieser Geschichte würde auf keinen Fall eine Fortsetzung passen – sie ist in sich perfekt und abgeschlossen, vollkommen rund – das würde es nur zerstören.

 

Fast geschafft, liebe Franzi. Aber bevor ich dich nun wieder aus meinen Fängen entlasse, möchte ich noch eine Sache von dir wissen: Warum hast du ausgerechnet dieses Buch für die Hall of Fame ausgewählt?

Ich hatte ja etwa 4 in der engeren Auswahl. Habe mich dann aber für Die Glücklichen entschieden – erstens, weil es mich einfach voll und ganz überzeugt hatte. Weil Kristine es schafft mit einem schlichte, kühlen, sachlichen Schreibstil ohne viel Schnickschnack dennoch wahnsinnig viel Emotionen zu transportieren. Einfach weil es so real ist und dadurch richtig unter die Haut ging. Und Isabelle und George waren so reale, authentische und vielschichtige Charaktere. Zudem ist es ihr Debütroman, der erst letztes Jahr erschienen ist und er verdient es einfach, in einer Hall of Fame dabei zu sein – denn er muss sich gegen typischen Büchern, die im Rahmen solcher Aktionen wahrscheinlich oft genannt werden und die klar auch ich erst mal im Kopf hatte (ihr wisst schon – Harry, Herr der Ringe, Die Bücherdiebin und co) absolut nicht verstecken. Lest, dieses. Buch. 😀

 

Liebe Franzi, ich danke dir ganz herzlich für deinen Besuch bei mir und ich verspreche, deinen Schatz in Ehren zu halten!

 


 

Kennt ihr dieses Buch und teilt Franzis Meinung? Oder seid ihr jetzt erst so richtig neugierig geworden und habt das Buch direkt auf eure Must-Read-Liste gesetzt?

13 Gedanken

  • Gisela und ihre Bücher Februar 15, 2016 at 15:14

    Liebe Franzi

    Du hast mich voll überzeugt. Ich werde das Buch mit Sicherheit lesen. Ich muss unbedingt wissen, was es mit den "Glücklichen" auf sich hat.
    Der kunterbunten Flaschenpost herzlichen Dank für den tollen Beitrag.

    Liebe Grüße, Gisela

    Antworten
  • Madame Lustig Februar 15, 2016 at 20:00

    Hallo liebe Gisela,

    schön, dass dir der Beitrag gefällt und die liebe Franzi dich ganz schrecklich neugierig machen konnte. 😀

    Liebe Grüße
    Maike

    Antworten
  • Franzis Februar 15, 2016 at 21:06

    Huhuu jaaa das freut mich sehr. Ich bin gespannt,wie es dir gefallen wird und hoffe, du wirst ebenfalös begeistert sein. Glg franzi

    Antworten
  • Gisela und ihre Bücher Februar 15, 2016 at 21:24

    Wenn ich es gelesen habe, schicke ich den Rezensionslink.

    Liebe Grüße, Gisela

    Antworten
  • sundaystephie Februar 16, 2016 at 10:18

    Hallo Maike,

    die Idee mit der "Bookish Hall of Fame" gefällt mir richtig gut! Nach Franzis Schwärmerei ist "Die Glücklichen" jetzt auf meine Wunschliste gewandert.
    Ich freue mich schon sehr über weitere Hall of Fame Beiträge!

    Liebe Grüße,
    Stephie

    Antworten
  • Tatze Februar 16, 2016 at 16:08

    Hey Maike und Franzi,

    eine wirklich tolle Idee und eine super Vorstellung von Franzi!

    Liebe Grüße,
    Tati

    Antworten
  • Madame Lustig Februar 17, 2016 at 09:13

    Hallo Stephi,

    es freut mich, dass dir die buchige Ruhmeshalle gefällt und Franzi dich so neugierig machen konnte, dass ihr Buchschatz direkt auf deiner Wunschliste gelandet ist! 😀

    Liebe Grüße
    Maike

    Antworten
  • Madame Lustig Februar 17, 2016 at 09:21

    Liebe Tati,

    danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich, dass dir die Idee der Ruhmeshalle gefällt und hoffe, dass dadurch auch das ein oder andere Buch auf deine Wunschliste wandert. 😀

    Liebe Grüße
    Maike

    Antworten
  • Franzis Februar 17, 2016 at 16:56

    Super, dann schon mal viel Spaß!

    Antworten
  • Franzis Februar 17, 2016 at 16:56

    Huhu 🙂 Ausgezeichnet, da freu ich mich. Ich hoffe, dass es dir genauso gefallen wird wie mir 🙂 glg Franzi

    Antworten
  • Gisela und ihre Bücher März 19, 2016 at 04:23

    Hallo Maike und Franzi

    Ich habe das Buch gelesen. TOLL! Franzi hatte ja so was von Recht, Hier der Link zu meiner Rezi. LG, Gisela

    http://lese-himmel.blogspot.de/2016/03/meine-meinung-zu-die-glucklichen-von.html

    Antworten
  • Madame Lustig März 19, 2016 at 13:34

    Liebe Gisela,

    ich freue mich sehr, dass dir Franzis buchiger Schatz gefallen hat und schicke dir ganz liebe Wochenendgrüße.

    Antworten
  • The Bookish Hall Of Fame 1.2 - Kunterbunte Flaschenpost Mai 9, 2018 at 12:13

    […] ihr Lieben. Nachdem Franzi letzten Monat Die Glücklichen von Kristine Bilkau gespendet und damit das erste Buch in die Bookish Hall of Fame […]

    Antworten

Lass mir deine Gedanken da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.